Jump to content

MTA Scripting/Modding (Clientseitiger Hitsound)


Krobie

Recommended Posts

Ich suche jemanden der sich in Sachen Scripting ein wenig auskennt.

Es geht darum, dass ich mir Clientseitig einen Hitsound einfügen möchte, jedoch weiss ich nicht obs bei Vio überhaupt möglich ist, jedoch müsste es ja dann trotzdem auf anderen Servern funktionieren. (das wäre schonmal ein fortschritt)

Ich habe nach einigen Google-Suchen bisher dieses lua-Script gefunden, jedoch hab ich kein Plan was ich damit anstellen soll/muss oder wie ichs einfügen könnte/sollte.

Kann mir da jemand weiterhelfen?!

function get_hit() 
fadeCamera(false,1,255,0,0) 
local hit_sound=playSound("hitmarker-sound.wav") 
setSoundVolume(hit_sound,0.5) 
function cam() 
fadeCamera(true,1) 
end 
setTimer(cam,150,1) 
end 
  
addEventHandler("onClientPlayerDamage",getLocalPlayer(),get_hit) 

Andernfalls habe ich auch noch gelesen das es eine Möglichkeit mit "Alcis Saat" gibt (ich glaub damit kann man aber nur vorhandene Hitsounds ändern) oder auch per Cleo.

Nun ist die Frage, was funktioniert und wie ist es umsetzbar?!

Ich bedanke mich schonmal für Antworten.

Link to comment

SAAT ist ein Tool, mit dem du Sounds der lokalen GTA Installation ersetzen kannst und Cleo wird von MTA aus Sicherheitsgründen nicht unterstützt. Damit führen beide Lösungen zu keinem Ergebnis, sodass die einzige Möglichkeit Lua bleibt.

Das Script an sich sollte in Ordnung sein. Zum Einfügen musst du es jedoch zu einer Ressource zusammenschnüren.Wie das funktioniert, kannst du hier nachlesen: https://wiki.multitheftauto.com/wiki/Resources

(im Wiki findest du außerdem alles, was du für den Start wissen musst).

Link to comment

Vielen Dank für die Antwort.

Jedoch hab ich überhaupt keine Ahnung wie ich mit der Info nun umgehen soll, da ich keine Erfahrung in dem bereich habe. :/

Wäre es evtl. möglich das du es mir ausführlicher erklären könntest, so dass ich es auch umsetzen kann?!

Das einzige was ich mir evtl. denken könnte:

Eine .lua mit dem obigen Code erstellen.

In die Client.xml via einbinden.

Hoffen das es klappt.

Das wäre jetzt mein Plan.

Link to comment

Nicht ganz.

Eine Resource ist ein Ordner, der eine Datei namens meta.xml enthält. In dieser Datei sind alle nötigen Dateien aufgelistet, von denen z.B. ein Teil beim Betreten des Servers heruntergeladen wird (z.B. Bilder, Sounds und clientseitige Scripts).

Da die Soundfunktionen clientseitig sind, brauchst du demzufolge ein clientseitiges Script.

Für die meta.xml ergebt sich also folgendes:

<meta> 
    <script src="hitsound.lua" type="client"/> 
    <file src="hitmarker-sound.wav"/> 
</meta> 

(Der Code im ersten Post ist dann in hitsound.lua zu finden).

Für die Zukunft empfehle ich dir Fragen auf mta-sa.org zu stellen, weil du dort deutlich schneller eine Antwort bekommst als in der deutschen Sektion des offiziellen Forums.

Link to comment
Ja das wäre auch möglich, wenn das dein eigener Server wäre. Aber ich sage es nochmal: Du kannst keine Scripts (auch keine Clientseitigen) einfach so bei dir einfügen. Das geht nicht!!! Nur Resourcen vom Server selbst werden auch geladen.

Das wurde mir gerade in 'nem anderen Forum (das des Servers) noch gesagt.

Soweit habe ich bisher gar nicht gedacht.

Sofern die Antwort zutrifft, vermute ich hab ich mich falsch ausgedrückt. :/

Mit "Clientseitig" meinte ich eigtl. das der Server überhaupt keine Rolle spielen sollte.

Sondern es wirklich NUR auf meinem Rechner bei MEINEM Client so ist.

Wäre das möglich (evtl. auch mit dieser Methode) oder kann ich das vergessen?!

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...